Geschichte:

Die Kinderkrippe wurde bereits 1989 gegründet und ist die älteste Kinderkrippe von Fällanden. Im Jahr 1990 wurde der „Verein Kleinkinderhort Villa Kunterbunt“ gegründet und von nun an hatte die damalige Villa Kunterbunt die Rechtsform eines Vereins. 2007 wurden die Krippenräumlichkeiten komplett um- und ausgebaut. Nun verfügte die Kinderkrippe über 2 Etagen in der Liegenschaft der Zwicky-Fabrik und hatte so Kapazität für drei Kindergruppen. Im Dezember 2013 hat sich der "Verein Kleinkinderhort Fällanden" entschieden die Krippe zu privatisieren.

pdf download
Geschichte der Villa Kunterbunt
PDF-Dokument (296 KB)